Workshop/Einzelcoaching ‚Heilfelder für Hunde – Arbeit mit dem 12er-Grundsatz aus der Schwingungstherapie® nach Elyah’…

 

Die Schwingungstherapie® (ST) ist von Elyah und dem Kosmischen Rat in Zusammenarbeit mit Michael Grauer-Brecht und dem Lichtgarten entstanden – und seit 2007 erweitert sie sich permanent.

Die ST ist ein Hilfsmittel, eine Behandlungsform, die die Bewusst-Seins-, Herz- und Körperschulung fördert. Sie wirkt ganzheitlich und passt sich jedem Bewusstsein individuell an. Der Grundsatz der ST besteht aus 12 programmierten Glassteinen, welche einzeln oder in verschiedenen Kombinationen an Mensch, Tier, Gruppen, Situationen usw. gelegt werden können. Sie bauen Energiesphären auf (Heilfelder), welche mit den einzelnen Systemen oder Situationen in Verbindung treten und diese klärend unterstützen: Sie stellen dem Mensch & Tier klärende, heilende und erweiternde Impulse zur Verfügung, die für jeden wohltuend sind. Solange die Glassteine nicht zerbrechen, wirken sie lebenslang. Sie stehen in Einklang mit der Schulmedizin sowie mit anderen Therapiewegen!

In diesem speziellen 2-tägigen Workshop lernen die Menschen mit dem ST-Grundsatz zu arbeiten und wie sie diesen praktisch an ihren Hunden (allgemein Tieren) anwenden können.

Dieser Workshop ist geeignet für Menschen:

  • die Interesse haben, sich und ihren Hund (zusätzlich) mit Alternativmedizin zu begleiten.
  • die bereit sind, eine neue Form der Kommunikationsförderung kennenzulernen, zu erlernen und im Alltag einzusetzen.
  • die offen sind für die ST.
  • die mehr Lebensqualität für sich und ihren Hund wünschen.
  • die für ihr Lernen und ihr Wachstum eine dynamische Unterstützung möchten.
  • die Spass haben an einer kreativen, sinnlichen und interessanten Partnerschaft.
  • die mehr Selbstverantwortung an der eigenen Gesundheit tragen möchten.

Der ST-Grundsatz ist ebenfalls sehr empfehlenswert für grosse Familien (inkl. Tiere). Hier können die Teilnehmer – in Absprache mit der Therapeutin – einige Heilfelder selbst legen und/oder eine Therapie stärkend und unterstützend selbst begleiten. Bei Interesse an die ST empfehle ich persönlich den Grundsatz, da verschiedene Heilfelder wie Kommunikationsfeld, Oktaeder-Aurafeld usw. bereits integriert sind!!!

Aus meinen eigenen Erfahrungen bringt die ST vermehrt Lebensqualität in alle Lebensbereiche, ganz besonders in die Kommunikation und in unsere Beziehungen. Ich empfehle den ST-Grundsatz jedem Haushalt!

Menschen, die bereits den Workshop ‚ST – Grundsatz’ besucht haben, und Interesse haben, mehr über ihren Hund zu erfahren oder Disharmonien heilen möchten, können mit ihren Hunden gerne am 2. Tag einsteigen!

Programm 1. Tag, Beginn 10.00 h – Abschluss ca. 18.00 h:

  • Einstieg, Kennenlernen
  • Theorie ST, ihre Geschichte, ihre Entwicklung, ihre Ziele
  • Theorie Kommunikation mit der eigenen Seele, Einführung
  • Erklärung der einzelnen Glassteine, Anwendung und Wirkung
  • Erklärung von Heilfeldern, praktische Anwendung und Wirkung
  • Persönliche Legungen an den TN
  • Fragen, Austausch, Rückmeldungen

Programm 2. Tag, Beginn 10.00 h – Abschluss ca. 17.30 h:

  • Theorie Einsatz des ST-Grundsatzes an Hunden (allg. Tieren)
  • Seele des Hundes, Kollektivbewusstsein
  • Persönliche Themen der Hunde analysieren und besprechen
  • Persönliche Botschaften der Hunde an Halter, persönliche Botschaften an die Hunde
  • Legungen an den Hunden, Training
  • Fragen, Austausch, Rückmeldungen

Mitzunehmen:

  • Warme und bequeme Kleidung
  • Schreibmaterial, ev. Aufnahmegerät
  • 1 Gymnastikmatte, Decken und Kissen (für Behandlungen, Meditationen)
  • Hund am 2. Tag, inkl. Hundebox
  • Wasserflasche

Teilnehmer bekommen:

  • Skripte zu einzelne Übungen
  • Übernachtung und Verpflegung in der Nähe, ruhiges naturnahes Zentrum

Im Jahr 2014 findet das Coaching und die Schulung in Einzelarbeiten statt.

Leitung: Esra Telesel, Therapeutin und Tierkommunikatorin
Ort: Praxis fürs Sein, Chrummatt 15, CH-4612 Wangen bei Olten
Datum: Nach Terminabsprache
Austausch: Nach Aufwand

Änderungen vorbehalten!