Workshop/Einzelcoaching Harmonisierung von Allergien und Nahrungsunverträglichkeit…

 

Alles ist mit uns verbunden… Auch das Essen und Trinken. Wir sind mit allem verbunden… Auch mit dem Ursprung der Nahrung, die wir zu uns nehmen.

Aus diesem Grunde können wir die Bewegungen und Veränderungen in unserem Körper nicht immer nachvollziehen. Vieles ist uns noch unbewusst, viele Fragen noch offen. Unser Körper spricht eine Sprache, welche unser Geist vergessen hat zu verstehen. Welten stehen in der Zwischenzeit dazwischen. Um die Interaktion und Sprache der verschiedenen Ebenen wieder zu verstehen, müssen wir zuerst die Zusammenhänge um uns erkennen und begreifen.

Zentrale Fragen in diesem Workshop sind: Woher kommt die Unverträglichkeit, wie die Unterfunktion der Verdauung?… Die Unterkommunikation mit den Nährwerten, welche dazu führt, dass wir unbewusst keine Nährstoffe mehr aufnehmen, – was wiederum zu Gewichtsstörungen oder Mangelerscheinungen führen kann. Was ist eine Überkommunikation? Warum reagiere ich plötzlich mit Allergien (auf Polen, Tierhaare usw.)? Warum zeigen sich diese Symptome erst jetzt? Oft haben psychische Disharmonie, wie z.B. Melancholie, Unzufriedenheit, Müdigkeit und sogar Depressionen den Ursprung in Unter-/Überernährung. Wo sind die Zusammenhänge?…

Auch immer mehr Kinder reagieren bereits im jungen Alter mit Allergien und Unverträglichkeiten… Wo liegt der Ursprung?

Aus diesen Fragen bzw. Antworten bauen wir Therapiewege auf, Hilfestellungen für unseren Alltag mit Alternativmedizin-Instrumente, – welche jedes Wesen, jedes System bekömmlich sind.

Im Workshop werden wir die einzelnen Systeme – bei Wunsch – kontrollieren, ob und wo eine Disharmonie besteht. Allergien werden benennt. Mit Behandlungen aus der Schwingungstherapie® stellen wir die ersten Schritte zur Harmonisierung der Symptome her.

Ein zentraler Punkt dieses Workshops bleibt das Bewusst-werden dieses Themas. Es stellt den Teilnehmern eine Möglichkeit zur Verfügung, die Zusammenhänge, den Ursprung aus einem anderen, neuen Blickpunkt zu betrachten. Viele Impulse und Sichtweisen, wie auch Behandlungs-methoden sind von der lichtvollen Geistigen Welt (z.B. Elyah) uns zur Verfügung gestellt worden – und erzielt bereits sehr viele positive Ergebnisse.

Ein weiterer wichtiger Punkt ist, neue alternative Hilfsmittel für den Alltag kennenzulernen, welche leicht anzuwenden sind – und eine grössere Lebensqualität und sogar Heilung anbietet. Dies zum Wohle des gesamten menschlichen Bewusstseins und der Lebewesen auf der Erde.

Ziele/Inhalt…

  • Kommunikation des Körpers mit der Nahrung erkennen.
  • Allgemeiner Ursprung von Nahrungsunverträglichkeiten und Allergien besprechen, neue Sichtweisen gewinnen, Wissenslücken auffüllen.
  • Die Verbindungen und Interaktionen der verschiedenen Ebenen im menschlichen System wie auch mit unserem Umfeld erkennen und verstehen.
  • Körper nach Nahrungsunverträglichkeiten (Unter- / Über-kommunikation) und Allergien kontrollieren und benennen.
  • Ernährungstyp nach ‘Ernährungsplan nach Elyah’ von jedem TeilnehmerIn benennen und persönlichen Ernährungsplan erstellen.
  • Behandlungen aus der Schwingungstherapie® kennenlernen und anwenden lernen.
  • Wie auch weitere Heilmeditationen, Channelings und Behandlungsmöglichkeiten im Alltag erfahren und erlernen.
  • Fragen, Austausch

Im Jahr 2014 findet das Coaching und die Schulung in Einzelarbeiten statt.

Leitung: Esra Telesel, Dipl. Lebens- und Ernährungsberaterin
Ort: Praxis fürs Sein, Chrummatt 15, CH-4612 Wangen bei Olten
Datum: Nach Terminabsprache
Austausch: Nach Aufwand

Empfehlungen Literatur: Interview mit Elyah (Smaragd Verlag), Elyah – Kosmische Lebenstherapie (Smaragd Verlag).